_edited.jpg

Traditionelle GEburtsvorbereitung

Fürsorge Pur.

An alle Frauen.
- Mamas, Schwangere, Frauen ohne Kinder -

Lasst uns Geburt wieder in die Mitte unserer Gemeinschaft zurück bringen!

mit

Magie

Hingabe

Verbundenheit

Achtsamkeit

Fürsorge

traditionelle

Geburtsvorbereitung - wie sieht sie aus?

Wir versammeln uns um die schwangeren Mütter, unabhängig davon, wo sie gebären wollen, wie sie gebären wollen oder mit wem sie gebären wollen. Wir versammeln uns um sie, weil sie die Zukunft unserer Spezies in sich tragen. Sie sind die heiligen Mütter. Sie verdienen unser Bestes.

Wir treffen uns an einem besonderen Ort und verwöhnen sie. Wir ölen ihre Füße und erzählen ihnen positive Geburtsgeschichten. Wir geben ihnen den Redestab in die Hand und fragen sie: "Was ist deine ideale Geburt? Wenn ihr so gebären könntet, wie ihr wollt, wie würde es aussehen, wie würde es sich anhören, wie würde es sein?" Wir hören zu. Wir unterstützen ihr höchstes Ideal durch unser Zuhören. Wir antworten: "Möge es so sein! Möge es so sein!"

Schwangere Frau in der Natur
Image by Katherine Hanlon

Dann fragen wir: "Was ist deine große Angst, Sorge, Besorgnis, dein Zweifel, deine Ängstlichkeit oder deine Befürchtung?" Wir hören zu. Wir halten den heiligen Raum und hören zu. Wir lösen das Problem nicht. Wir lassen uns von keinem der Anwesenden einen professionellen Hut aufsetzen. Wir sind gemeinsam in diesem großen Mysterium beheimatet. Wir hören zu. Dann antworten wir: "Wir sind für dich da!"

Wir bitten um Erlaubnis, das Baby zu berühren und ihm zuzuhören, ihren Bauch und Körper mit Schlamm oder Farbe zu bemalen. Wir lachen und spielen und sprechen mit dem Baby. Wir segnen sie. Wir feiern ein Festmahl und schicken die Essensreste mit ihr nach Hause. Auf diese Weise bringen wir die Geburt zurück in die Gemeinschaft.

(Auszug einer Einladung von Sister Morningstar, die die im Englisch genannten Village Prenatals ins Leben gerufen hat.)

Genau das Richtige für Dich,

wenn DU...

Apple Music (2).png
Apple Music.png
8.png

schwanger bist

und Dich mit diesem großen Thema häufig mal alleine fühlst, Dir die schwesterliche Fürsorge und Erfahrungsaustausch fehlt, Du Dich mit Deinen Träumen und Ängsten selten ernst genommen fühlst und Dir endlich mal wieder etwas gönnen möchtest.

erfahrene Mama bist

und anderen Frauen geben möchtest, was Du schmerzlich während Deiner Schwangerschaft vermisst hast oder all die Liebe und Fürsorge zurück geben möchtest, die Du während Deiner Schwangerschaft empfangen durftest. Und andere Frauen an Deiner schönen Geburtserfahrung Teil haben lassen magst.

Frau (bisher) ohne Kinder bist

und viel Wert auf Erfahrungsaustausch legst um Dein Wissen anzureichern, Dich Schwangerschaft inspiriert, Du von Schwangeren und erfahrenen Mamas lernen möchtest oder einfach nur mit einer Freundin mitkommen möchtest, um ihr eine liebevolle Begleitung zu sein.

Was Dich erwartet

München | Rote Mondin

Traditionelle Geburtsvorbereitung

Nächster Termin

- aktuell kein Termin -

(Falls Du gerne mal dabei wärst, schreibe mir gerne über mein Kontaktformular.)


Auf Spendenbasis

(Richtwert sind 30-60 €, je nachdem, was die Zeit Dir wert war.)

Wir verbringen ca. 3,5 Stunden in der wundervollen Roten Mondin. Als ich sie das erste Mal gesehen habe, wusste ich - das ist Der Space für meine Village Prenantals. Er allein ist schon pure Magie und bietet uns ein gemütliches Zuhause für

  • gemeinsames Erden und Ankommen

  • Sharing der Geburtsträume & -ängste

  • Zeremonie für die werdenden Mamas

  • nahrhaftes Essen

  • Sharing kraftvoller Geburtsgeschichten

  • Fragerunde an die Mütter

  • Abschlusskreis

 

Mein inniger Wunsch ist es, die schwesterliche, gegenseitige Fürsorge wieder zur Selbstverständlichkeit zu machen, die in unserem individualistischen, städtischen Umfeld, in der Familie und enge Freunde oft weit weg wohnen und Frauen wenig Unterstützung erfahren, fehlt. Let´s create together!

* bitte schreibe mir, warum Du dabei sein magst und ob Du schwanger, Mama oder (noch) keine Mama bist.

Rote Mondin München Jurte
Rote Mondin München Jurte
Rote Mondin München Jurte
Image by Cristian Palmer

"Our lives begin in the water of amniotic fluid, our first environment. This period and early childhood are the critical times when most of our expectations and potential are created. Prenatal and birth memories, and their impact on the unborn, are among the many reasons why women must learn to manage their fertility well. We must become conscious vessels."

 

Dr. Christiane Northrup